10 Länder, die bald nicht mehr existieren könnten

1.014.161 Aufrufe
In vielen Teilen der Welt herrscht Krieg, Armut und Arbeitslosigkeit. Die spanische Bevölkerung leidet vor allem daran, dass es keine Arbeitsplätze für Jugendliche gibt. Nordkorea könnte sich durch die Abspaltung selbst ein Grab schaufeln, weil die Ressourcen knapp werden könnten. Die verpestete Luft in chinesischen Megametropolen wie Shanghai, Peking oder Hong Kong nimmt schon heute zahlreichen Menschen das Leben. Die terroristischen Vereinigungen wie der Islamische Staat (ISIS) machen das Leben in den Regionen um Irak, Syrien und dem Iran das Leben schwer. Die Bürger des Vereinigten Königreichs könnten sich schon bald dafür entscheiden, dass Schottland ein komplett unabhängiger Staat sein wird. Das beliebte Reiseziel Malediven könnte aufgrund der globalen Erderwärmung schon bald von der Landkarte verschwinden. Glaubst du, dass es wirklich zum Zerfall einer ganzen Nation kommen könnte und wie siehst du unsere Welt in den nächsten zwanzig Jahren?

Vorgeschlagenes Video:
10 UNGEWÖHNLICHE JOBS, DIE GUT BEZAHLT WERDEN:
https://www.youtube.com/watch?v=hABr2gOPo4M

Faktastisch jetzt abonnieren: http://bit.ly/faktastisch

Gib uns einen Daumen nach oben und schreibe deine Meinung über das Video in die Kommentare.

Unser Buch auf Amazon: http://amzn.to/1c9prlM
Faktastisch auf Facebook: https://www.facebook.com/faktastisch
Faktastisch auf Instagram: http://instagram.com/faktastisch
Faktastisch auf Twitter: https://twitter.com/faktastisch
Faktastisch auf Google+: http://google.com/+FaktastischNet1

Sprecher: Ear-Catcher (http://ear-catcher.net)

Bilder: Shutterstock, Depositphotos

Schicke uns Verbesserungsvorschläge oder Ideen für den YouTube-Kanal an: kontakt(aet-Zeichen)faktastisch.net