11 Lügen, die man in der Schule lernt

1.025.498 Aufrufe
Jeder von uns hat damals als Schüler Dinge von seinem Lehrer gelernt, die nicht zu 100% der Wahrheit entsprechen. Egal, ob im Mathematik-, Geschichte-, Philosophie- oder Biologie-Unterricht, nicht alles, was man dir beibrachte, ist richtig. Der Mensch hat zwar einen gemeinsamen Vorfahren mit den Affen, stammt aber trotzdem nicht vom Affen ab. Wusstest du, dass Christoph Kolumbus nicht der Erste war, der Amerika entdeckte? Sicherlich hast du auch schon einmal gehört, dass es verschiedene Bereiche auf unserer Zunge gibt, die verschiedene Geschmacksrichtungen wahrnehmen. Auch das ist ein Mythos und wurde längst widerlegt. Ein weiteres Irrtum ist außerdem, dass Chamäleons ihre Farbe ändern, um sich zu tarnen. Sie ändern ihre Farbe nämlich aus einem ganz anderen Grund und auch dass es im gesamten Weltall gar keine Gravitation gibt, stimmt so nicht. Was für Dinge hast du noch aus deinen Schulbüchern gelernt und später festgestellt, dass das gar nicht stimmt?

Vorgeschlagenes Video:
10 LÄNDER, DIE BALD NICHT MEHR EXISTIEREN KÖNNTEN:
https://www.youtube.com/watch?v=O2SfSd323_M

Faktastisch jetzt abonnieren: http://bit.ly/faktastisch

Gib uns einen Daumen nach oben und schreibe deine Meinung über das Video in die Kommentare.

Unser Buch auf Amazon: http://amzn.to/1c9prlM
Faktastisch auf Facebook: https://www.facebook.com/faktastisch
Faktastisch auf Instagram: http://instagram.com/faktastisch
Faktastisch auf Twitter: https://twitter.com/faktastisch
Faktastisch auf Google+: http://google.com/+FaktastischNet1

Sprecher: Ear-Catcher (http://ear-catcher.net)

Bilder: Depositphotos

Schicke uns Verbesserungsvorschläge oder Ideen für den YouTube-Kanal an: kontakt(aet-Zeichen)faktastisch.net