12 legendäre Fakten über Muhammad Ali

318.686 Aufrufe
Der Boxweltmeister Muhammad Ali verstarb im Alter von 74 Jahren und wird für viele Sportler sowie Fans eine Legende bleiben. Er war ein ehrenvoller Mann, der sich für den weltweiten Frieden einsetze und 30 Jahre lang gegen die Krankheit Parkinson kämpfte, die ihm das Leben nahm. Bereits im Jahr 1975 konvertierte er zum Islam und forderte die muslimische Gemeinde nach den schrecklichen Terroranschlägen vom 11. September 2001 zu einem friedlichen und toleranten Zusammenleben auf. Wusstest du schon, dass Muhammad Ali ein Moslem war und er seine allerste Medaille seinem Lehrer schenkte, der ihm immer gesagt hatte, dass aus ihm nie etwas wird?