6 Teile deines Körpers, die verkauft werden

183.966 Aufrufe
Wusstest du, dass du mit deinen Körperteilen Geld verdienen kannst? Was hältst du von einem Nebenjob als Spermaspender? Oder möchtest du deine Haut als Werbefläche vermarkten und dich von verschiedenen Unternehmen dafür bezahlen lassen, dass du ihr Logo tätowierst? Frauen können sogar ihre Haare verkaufen und bares Geld dafür bekommen. Es gibt verschiedene Internetseiten (ähnlich wie eBay oder Shpock), auf denen man die Haare hochladen und einen Preis festlegen kann. Ein anderer Minijob im Internet wäre zum Beispiel das Verkaufen von Muttermilch. Für 100 Milliliter Muttermilch kann man bis zu 7,80€ verlangen. Ein kleiner Verdienst neben deiner Ausbildung oder deinem Studium wäre doch sicher nicht schlecht. Welches Körperteil von dir würdest du verkaufen?