18 Harry Potter Fakten, die nur echte Fans kennen

Die Geschichte von Harry Potter begeistert viele Fans und wir haben die besten und coolsten Fakten für dich.

Veröffentlicht am
18 Harry Potter Fakten, die nur echte Fans kennen

Die weltberühmten Harry Potter-Filme von Autorin J.K. Rowling kennen viele noch aus der Kindheit. Wer die Harry Potter-Romane des berühmten Zauberlehrlings mit der Narbe auf der Stirn gelesen hat, weiß einfach wie gut die Geschichte Kinder und Erwachsene fesseln kann. Los geht es mit den spannenden Fakten über Harry Potter:

Anzeige

1. Professor Snape basiert größtenteils auf J.K. Rowlings altem Chemie-Lehrer.

Harry Potter: Professor Snape

Laut einem BBC-Artikel gilt ein Lehrer aus Monmouthshire als Vorbild für den "bösen" Professor Snape in den Harry-Potter-Büchern. John Nettleship ist der Leiter der wissenschaftlichen Abteilung der Chepstow-Gesamtschule, an der die Autorin der Bücher, J.K. Rowling, zur Schule ging.

2. Harry Potter und Autorin J.K. Rowling haben am selben Tag Geburtstag.

Harry Potter Autorin J.K. Rowling
Anzeige

Der 31. Juli ist für die Figur Harry Potter, gespielt von Daniel Radcliffe und für die Autorin Joanne K. Rowling ein ganz besonderer Tag. Beide haben nämlich an diesem Tag Geburtstag.

3. Das Schulmotto von Hogwarts auf Deutsch lautet "Kitzle niemals einen schlafenden Drachen".

Harry Potter mit Hermine und Ron Weasley

Das Hogwarts Schulmotto lautet "Draco dormiens nunquam titillandus". Ins Deutsche übersetzt also: "Kitzle niemals einen schlafenden Drachen".

4. J.K. Rowlings Lieblingskapitel ist das Kapitel 34 "Wieder der Wald".

J. K. Rowling hält einen ihrer Harry Potter-Romane in der Hand
Anzeige

J. K. Rowling gab bekannt, dass das Kapitel 34 "Wieder der Wald" ihr Lieblingskapitel bei "Harry Potter" ist. In diesem Kapitel geht Harry Potter in den verbotenen Wald und glaubt, dass er sterben muss, um Voldemort zu besiegen.

Seite 1 von 5
Nächste Seite
Anzeige