Arnold Schwarzenegger: Seine sechs Regeln für Erfolg

Wie du mit den Six Rules of Success von Arnold Schwarzenegger dein Leben verändern kannst.

Veröffentlicht am
Arnold Schwarzenegger: Seine sechs Regeln für Erfolg

Arnold Schwarzenegger legte eine beispiellose Karriere hin. Er hat die Welt im Bodybuilding geprägt und gilt als einer der legendärsten Bodybuilder aller Zeiten. In Hollywood machte er sich mit "Terminator" einen Namen und zuletzt war er der Gouverneur vom US-Bundesstaat Kalifornien. Kein Wunder also, warum er oft gefragt wird, was das Geheimnis seines unglaublichen Erfolgs ist.

Anzeige

Sein großer Traum im Bodybuilding

Arnold Schwarzenegger mit ausgestreckten Armen

Schon im Alter von 15 Jahren trainierte er regelmäßig seine Muskeln und wird mit 20 Jahren in London zum jüngsten "Mister Universum" gekürt. 1968 wandert er dann in die USA aus und knüpft Kontakte mit anderen professionellen Sportlern. Er hatte nur einen Traum: er will der beste Bodybuilder aller Zeiten werden, was ihm auch gelungen ist.

Seine Eltern sollen übrigens geglaubt haben, dass er auf Männer steht, weil sein Zimmer voll mit Postern von männlichen Kraftsportlern war.

Anzeige

Arnold Schwarzenegger im Film "Terminator"

Arnold Schwarzenegger als Terminator im Film "Terminator 2"

Na? Wie viele von euch erinnern sich an das „Hasta la vista,Baby!“? Für seine schauspielerischen Künste in "Terminator 2" soll er 15 Millionen Dollar verdient haben. Das heißt, dass er 21.429 Dollar pro Wort, das er im Film sprach, verdient hat. Der gesamte Dialog von Terminator soll 700 Wörter umfassen. Ein einfaches „Hasta la vista,Baby!“ machte ihn also 85.716 Dollar reicher.

Anzeige

Die Six Rules of Success

Arnold Schwarzenegger und Franco Columbu beim Training

Arnold Schwarzenegger ist ein Mann, der alles erreicht hat, was man erreichen kann und sein Erfolgsrezept basiert auf sechs einfachen Regeln. Seine persönlichen „Six rules oder secrets to success“ sollte jeder kennen. Der siebenfache Mr. Olympia befolgte stets diese Regeln, um dahin zu gelangen, wo er heute ist. Und auch du kannst da sein, wo du hinmöchtest!

Anzeige

1. Trust Yourself

Arnold Schwarzenegger mit goldener Hantel

Die erste Regel lautet: TRUST YOURSELF. Du musst sehr tief in dich gehen und dich fragen, wer du sein möchtest und was du erreichen willst. Es geht nicht darum, was deine Eltern oder deine Lehrer wollen, es geht darum, was du willst. Du musst herausfinden, was dich im Leben glücklich macht. Ganz egal, wie verrückt es für die Leute sein mag und was irgendjemand darüber denkt. Du musst immer an dich glauben!

Anzeige

2. Break The Rules

Arnold Schwarzenegger mit Anzug und Krawatte

Die zweite Regel lautet BREAK THE RULES. Es gibt so viele Regeln im Leben für alles Mögliche. Laut Arnold sollen wie Regeln brechen, aber nicht das Gesetz. Es ist beinahe unmöglich ein Revolutionär zu sein, wenn du dich immer zurückhälst und dich nicht traust, einige Regeln zu brechen. Dazu musst du über den Tellerrand, über das bisher Bekannte hinaus denken, das ist das, woran Arnold immer glaubte. Der einzige Weg, der ihn jemals etwas gebracht hat war, einige Regeln zu brechen. Was ist sonst der Grund auf der Erde zu sein, wenn wir nur versuchen anderen zu gefallen und jedem Ärger aus dem Weg zu gehen? Brich die Regeln! Wer erfolgreich sein möchte, muss anders denken (outside the box)!

Anzeige

3. Don't be afraid to fail

Arnold Schwarzenegger beim Mr. Olmypia Bodybuilding-Wettbewerb in Las Vegas

DON'T BE AFRAID TO FAIL. Auf dem Weg nach Oben ist Scheitern ganz normal. Niemand, der erfolgreich ist, hat alles richtig gemacht. Arnold setzte oft alles auf eine Karte und riskierte es zu scheitern. Und ja, auch er scheiterte. Doch nur wenn man scheitert kann man aus seinen Fehlern lernen und daran wachsen. Hab also keine Angst Fehler zu machen und zu scheitern!

Anzeige

4. Don't listen to the Nay-Sayers

Arnold Schwarzenegger Handschlag

IGNORIERE DIE BESSERWISSER. Wie oft hören wir, dass wir dieses oder jenes nicht schaffen werden, weil es noch keiner geschafft hat? Höre nicht auf diese Menschen und lass dich davon motivieren. Schenke den Leuten keine Aufmerksamkeit. Arnold ließ sich sein ganzes Leben lang von diesem Satz antreiben und jedes Mal, wenn er den Satz hörte, tat er alles dafür, das Unmögliche möglich zu machen. "Hätte ich auf all diese Leute gehört, dann würde ich noch heute in den österriechischen Alpen hocken, und den ganzen Tag vor mich hin jodeln!”, so Arnold.

Anzeige

5. Work your butt off

Arnold Schwarzenegger posiert beim Bodybuilding

Die fünfte Regel lautet: ARBEITE SO HART, WIE DU KANNST. Oder wie Arnold es sagen würde: Reiß dir den Arsch auf! Die fünfte Regel ist laut Schwarzenegger die Wichtigste von allen! Ohne sie, sind alle fünf anderen völlig wirkungslos. Wie du sicherlich weißt, bekommt man im Leben nichts geschenkt! Man muss für den Erfolg hart arbeiten. Arnold erzählte eine Geschichte von Muhammad Ali, der gefragt wurde, wie viele Liegestütze er im Training macht. Darauf antwortete er: "Keine Ahnung. Ich fange erst an zu zählen, wenn es anfängt, weh zu tun. Denn ab diesem Zeitpunkt wird es erst interessant!".

"You can't climb the ladder of success with your hands in your pocket". Damit möchte Arnold Schwarzenegger sagen, dass du nicht erfolgreich sein kannst, wenn du nur am Strand liegst und Party machst, während andere Menschen hart für ihre Ziele arbeiten und alles dafür geben.

Anzeige

6. Give something back

Schwarzenegger lacht und zeigt seinen Daumen

Die letzte Regel ist sehr wichtig. GIB ETWAS ZURÜCK. Egal, welchen Weg du in deinem Leben einschlägst, du musst immer Zeit finden etwas zurück zu geben.

Hier kannst du dir sechs Regeln für Erfolg von Arnold Schwarzenegger anhören:

Arnold Schwarzenegger ist und bleibt einfach für viele Menschen eine Legende. Sein erfolgreiches und turbulentes Leben gilt als Paradebeispiel dafür, wie es ist den "amerikanischen Traum" zu leben.

Anzeige