Brooklyn Nine-Nine: Die Dreharbeiten für die 8. Staffel haben begonnen

Die Produktion ist in vollem Gange und die neue Staffel lässt nicht mehr ganz so lange auf sich warten.

Veröffentlicht am
Brooklyn Nine-Nine: Die Dreharbeiten für die 8. Staffel haben begonnen

Brooklyn Nine-Nine hat mit den Dreharbeiten für die achte Staffel begonnen. In einer Reihe von Posts auf Instagram haben die Schauspieler und Schauspielerinnen der Serie bestätigt, dass die Produktion in vollem Gange ist.

Anzeige

Joe Lo Truglio teilte ein Foto auf seinem Instagram-Account

Das Instagram-Foto, das auf den Drehbeginn der achten Staffel hinweist

Joe Lo Truglio, der Charles Boyle spielt, teilte ein Bild neben seinen Co-Stars Stephanie Beatriz (Detective Rosa Diaz), Melissa Fumero (Amy Santiago) und Terry Crews, der Leutnant Terry Jeffords spielt. Das Foto, das die Darsteller mit Gesichtsmasken zeigt, trägt die Bildunterschrift: „Wir sind zu Hause. Staffel 8“.

Anzeige

Und auch Rick Page, der Kameramann der Serie, hat auf Instagram einen exklusiven Einblick gewährt. Er teilte ein Foto, wo man klar und deutlich sieht, dass er gerade mit den Dreharbeiten der achten Staffel beschäftigt ist. Sind das nicht tolle News für Fans der Serie?

Zwar gibt es noch kein offizielles Datum für den Start der neuen Staffel, aber man kann davon ausgehen, dass wir sie im nächsten Jahr bei Netflix sehen können. Es dauert also noch eine Weile, bis wir die Gruppe der witzigen und sympathischen Polizisten wieder sehen.

Anzeige

Die neue Staffel der Sitcom, die sich um eine Gruppe alberner, sympathischer Polizisten dreht, hat noch kein offizielles Veröffentlichungsdatum, aber sie wird irgendwann im Jahr 2021 erwartet.

Nächster Artikel
Anzeige