Call of Duty: Modern Warfare: Neues Update bringt Lieblings-Modus und Waffen-Upgrade

Es kommt ein beliebter Multiplayer-Modi zurück, es gibt mehr Anpassungsmöglichkeiten für die Waffen und das Gas in „Warzone“ verändert sich.

Veröffentlicht am
Call of Duty: Modern Warfare: Neues Update bringt Lieblings-Modus und Waffen-Upgrade

Das große Update bringt viele Neuerungen mit sich. Zu den coolsten Veränderungen des Patchs gehören: Master-Camo für deine Lieblings-Waffen, anderes Gas in Warzone, Shoot the Ship mit „Aufgeputscht“ und „Grind“ und Waffen-Schmied (Frankenschmithing).

Anzeige

Coolere Waffenanpassungen und neuer Waffen-Skin

CoD: Warzone Fahrzeug

Im Blogpost von Activision wird von „Obsidian camo“ gesprochen. Fans vermuten, dass es sich um eine Skin-Variante handelt, die man für seine Waffe verwenden kann. Bisher gibt es ja nur Gold, Platin und Damaskus. Außerdem häufen sich die Gerüchte über „Franksmithing“ bzw. zu Deutsch: „Frankensteinern“. Doch was ist das genau? Dabei soll es sich ebenfalls um ein Skin-Feature für noch mehr Individualisierungsoptionen der Waffen handeln. So soll es demnächst möglich sein, Blauphasen-Waffenaufsätze für den Lauf etc. nach Lust und Laune anzupassen. Somit sind ganz eigene und extrem coole Waffenanpassungen möglich!

Anzeige

„Shoot the Ship“-Modus kommt zurück!

Helikopter in CoD: Warzone

Mit dem „Shoot the Ship“-Modus kommt ein echter Klassiker und Lieblingsmodus zurück. Der populäre Modi kommt wieder in die Playlist und ist ein Moshpit mit „Cranked“ und „Grind“. Die Spieler werden die ganze Zeit auf die Map „Shipment“ und „Shoot House“ geschickt. Bei „Cranked“ wird pro Kill der Timer verlängert. Läuft er ab, knallt es gewaltig. Bei „Grind“ hingegen muss man Dog-Tags sammeln (ähnlich wie bei „Abschuss bestätigt“) und diese schnell genug an auf der Karte markierten Orte bringen.

Außerdem gibt es Hinweise darauf, dass das Gas in Warzone angepasst wird. Ob an der Geschwindigkeit oder an der Größe des Kreises im Battle-Royale-Modus von Call of Duty etwas verändert wird, wurde nicht eindeutig bekanntgegeben. Man spricht von Anpassungen.

Wann das neue CoD-Update erscheint? Das neue Update wird im Laufe dieser Woche erscheinen und soll 15 Gigabyte groß sein. Sorge also dafür, dass du genügend Speicherplatz auf der Festplatte deiner PS4-/XBox-Konsole hast, um CoD: MW auf die neueste Version updaten zu können. Auch interessant: Call of Duty: Warzone: Fünfjähriger Spieler lässt Profis alt aussehen

Anzeige