Call of Duty: Warzone: Alle Cheater müssen ab sofort gegeneinander antreten

Cheater sollen künfitg in eigene Lobbys gesteckt werden, wo sie gegen andere Cheater antreten. Infinity Ward plant außerdem noch mehr, um Cheatern das Leben schwer zu machen.

Veröffentlicht am
Call of Duty: Warzone: Alle Cheater müssen ab sofort gegeneinander antreten

Wie in jedem Online-Shooter der beliebt ist, gibt es auch bei Call of Duty: Warzone Spieler, die mit Hilfe von Cheats und Hacks versuchen, sich einen Vorteil zu verschaffen. Infinity Ward versucht deswegen Anti-Cheater Maßnahmen durchzusetzen und ein faires Spiel für alle Spieler zu ermöglichen.

Anzeige

Infinity Ward hat bis jetzt 70.000 Cheater verbannt

Warzone von Infinity Ward

Es ist schon lange ein belastendes Thema für die Entwickler und Fans von Call of Duty Warzone. Zahlreiche Spieler können es einfach nicht lassen, zu cheaten und verägern dabei immer mehr Spieler. Obwohl Infinity Ward bereits tausende Cheater aus dem Spiel verbannt hat, konnte man nicht die gewünschte Wirkung feststellen. Die Cheater erstellen sich einfach einen neuen Account und cheaten weiter. Deswegen hat Infinity Ward nun auf Twitter angekündigt, dass man Cheater per Matchmaking gegeneinander spielen lassen wird.

Hier kannst du dir den Tweet durchlesen:

Außerdem soll das System verbessert worden sein. Wenn du einen Cheater gemeldet hast, bekommst du nun auch eine Rückmeldung, ob dieser Spieler gebannt wurde oder nicht. Du fragst dich vielleicht, was es bringt, wenn nur Cheater in einer Lobby spielen? 

Das hört sich vielleicht auf den ersten Blick eigenartig an, aber eigentlich ist die Idee dahinter wirklich genial! Denn, wenn du nur mit Cheatern spielst und selbst genervt davon bist, dass dich andere permanent im Spiel eliminieren, hörst du höchstwahrscheinlich selbst damit auf. Desweiteren will der Entwickler mit dem neuen System dafür sorgen, dass Spieler, die Cheater melden, ein gutes Gefühl bekommen und dadurch immer mehr Cheater schneller erkannt werden.

Aber der Kampf gegen die Cheater ist noch lange nicht am Ende. Infinity Ward will weiterhin dagegen vorgehen und versuchen das Problem in den Griff zu kriegen. Auch interessant: Call of Duty: Warzone: Spieler löst das Rätsel der geheimen Bunker

Anzeige