Das sind die beliebtesten Vornamen des Jahres 2020

In der Liste siehst du die Top 10 der Namen für Mädchen und Jungs.

Veröffentlicht am
Das sind die beliebtesten Vornamen des Jahres 2020

Eltern die ein Kind erwarten, stehen vor der großen Frage: Wie nennen wir unser Neugeborenes? Viele Pärchen orientierten sich in der Vergangenheit oft sogar an Namen aus ihren Lieblingsserien. So war eine Zeit der Name „Khaleesi“ aus „Game of Thrones“ vor allem in den Vereinigten Staaten von Amerika sehr beliebt.

Weil es bis heute keine offizielle Vornamenstatistik in Deutschland gibt, ermittelt jedes Jahr „Knud Bielefeld“ die häufigsten Babynamen. Für das Jahr 2020 wurden fast 180.000 Geburtsmeldungen aus ganz Deutschland mit einbezogen. Die 180.000 Geburten machen in etwa 23% aller in Deutschland geborenen Babys aus. In der Übersicht siehst du die Babynamenliste.

Anzeige

Die populärsten Mädchennamen 2020

Ein kleines Mädchen (Baby)
  1. Mia (1,71%)
  2. Emilia (1,71%)
  3. Hannah (1,68%)
  4. Emma (1,65%)
  5. Sophia (1,51%)
  6. Lina (1,30%)
  7. Ella (1,24%)
  8. Mila (1,20%)
  9. Clara (1,20%)
  10. Lea (1,19%)

Die häufigsten Namen für Jungen 2020

Männliches kleines Baby
  1. Noah (1,44%)
  2. Ben (1,44%)
  3. Matteo (1,44%)
  4. Finn (1,40%)
  5. Leon (1,39%)
  6. Elias (1,37%)
  7. Paul (1,34%)
  8. Henry (1,24%)
  9. Luis (1,22%)
  10. Felix (1,17%)
Anzeige

Der Vorname Mia ist nach wie vor sehr beliebt und war von 2009 bis 2016 fast jedes Jahr auf dem ersten Platz. Bei den Jungen ist Noah zum allerersten Mal der Spitzenreiter im Ranking.

Nächster Artikel
Anzeige