Die 10 besten Fakten über Sex

10 überraschende und beeindruckende Sexfakten, die du noch nie gehört hast.

Veröffentlicht am
Die 10 besten Fakten über Sex

Selbst wenn du dich für einen absoluten Sex-Experten hältst, gibt es immer wieder etwas Neues über die schönste Nebensache der Welt zu lernen. Neben all den gesundheitlichen Vorteilen bis hin zu den seltsamen Dingen, die während des Geschlechtsaktes passieren können. Hier erfährst du alles, was du schon immer über Sex wissen wolltest.

Anzeige

1. Frauen können allein durch die Stimulation der Brust zum Orgasmus kommen.

Frau liegt im Bett

Die Stimulation der Brustwarzen aktiviert die gleiche Gehirnregion wie die klitorale, vaginale und zervikale Stimulation. Dies geht zumindest aus einem Bericht im „Journal of Sexual“ hervor. Außerdem setzt die Stimulation der Brustwarzen setzt Oxytocin frei, das die mit dem Orgasmus verbundenen Uterus- und Vaginalkontraktionen auslösen kann. Dies führt zu einer stärkeren Durchblutung der Genitalien und für einige glückliche Frauen kann zu einem tollen Orgasmus führen.

2. Sex reduziert Stress.

Pärchen im Bett
Anzeige

Abgesehen von den körperlichen Vorteilen konnte man in einer Studie beweisen, dass Sex unsere Nerven beruhigt, unseren Blutdruck senkt und sogar Stress reduziert. Die Teilnehmer der Studie, die vorher Sex hatten, waren nämlich am wenigsten gestresst. Also wenn du gerade viel Stress hast schnapp dir deinen Partner oder deine Partnerin und verbringt ein paar schöne Stunden zu zweit!

Seite 1 von 5
Nächste Seite
Anzeige