Die Hauptrolle im neuen Scooby-Doo-Film wird von Zac Efron gesprochen

Zac Efron, bekannt aus „High School Musical“ und „Bad Neighbors“, verleiht dem mutigen Anführer Fred Jones seine Stimme.

Veröffentlicht am
Die Hauptrolle im neuen Scooby-Doo-Film wird von Zac Efron gesprochen

Der computergenerierte Animationsfilm über die sprechende Dogge Scooby-Doo kommt ins 2020 ins Kino. Der erster Trailer verrät, dass sich die Story um das erste Treffen der lebenslangen Freunde Scooby und Shaggy dreht. Wir werden erfahren, wie sich die beiden sich kennengelernt haben und warum der Hund Scooby Doo heißt. Außerdem bekommen wir die drei restlichen Mitglieder der Gruppe zu Gesicht: Fred, Daphne und Velma.

Anzeige

S.C.O.O.B. kommt 2020 in die Kinos

S.C.O.O.B. Kinofilm mit Zac Efron

Neben Zac Efron wurde bekanntgegeben, dass Amanda Seyfried, die man unter anderem aus "Mean Girls" und "In Time" kennt, die schöne und tollpatschige Daphne Blake spricht. Der animierte Kinofilm über Scooby-Doo heißt "S.C.O.O.B.".

Hier kannst du dir den ersten Trailer ansehen:

Wir dürfen uns auf die noch nie zuvor erzählte Geschichte und über die Ursprünge von Scooby-Doo freuen. Das grösste Geheimnis in der Karriere von Mystery Inc. wird bald gelüftet.

Anzeige