Die heißeste Mathe-Lehrerin der Welt

Die Frau wurde in kürzester Zeit zum Internetstar und wird als „die heißeste Mathelehrerin der Welt“ bezeichnet.

Veröffentlicht am
Die heißeste Mathe-Lehrerin der Welt

Immer wieder liest man in den Medien, dass es sich bei der Frau um Oksana Neveselaya aus Weißrussland handeln soll. Ein Video der jungen Frau verbreitete sich rasend schnell im Internet, sodass sie zur Internet-Sensation wurde. Doch die wahre Identität der heißen Mathelehrerin ist und bleibt immer noch unbekannt.

Anzeige

Das Video geht um die ganze Welt

Eine sehr hübsche Mathelehrerin

Die hübsche Frau an der Tafel wurde durch einen YouTube-Clip weltberühmt. Im Video sieht man eine junge Frau, die in einem kurzen, figurbetonten Kleid an der Tafel steht und vor einer Schulklasse eine Rechenaufgabe löst. Höchstwahrscheinlich wurde das Video heimlich von einem Schüler aufgenommen. Eigentlich unspektakulär oder? Trotzdem wurde das kurze Video innerhalb der ersten knapp drei Wochen bereits über 2,5 Millionen Mal geklickt! Mittlerweile hat das Video sogar mehr als 3,8 Millionen Aufrufe.

Anzeige

Hier kannst du dir das Video auf YouTube ansehen:

Doch dem „Mirror“ gegenüber stellte Oksana Neveselaya klar: „Das bin nicht ich.“ Sie versuchte, die Menschen im Internet immer wieder aufzuklären. „Als die Anzahl der Kommentare exponentiell anstieg, habe ich aufgegeben“, so Oksana. Die Frau im Video ist offenbar einfach eine junge attraktive Schülerin, die fälschlicherweise für Oksana Neveselaya gehalten wurde.

Anzeige

Ob es sich bei der jungen Frau um eine Lehrerin oder Schülerin handelt, weiß wohl nur der Eigentümer des Videos. Wir werden die Antwort auf diese Frage wohl nie erfahren.

Nächster Artikel
Anzeige