Die teuersten Diamanten der Welt

Die Diamanten „Blue Moon“ und „Pink Legacy“ sind die teuersten Diamanten aller Zeiten.

Veröffentlicht am
Die teuersten Diamanten der Welt

2015 ersteigerte der Milliardär Joseph Lau, der in Hong Kong lebt, zwei Diamanten, die ganz besonders sind. Er nannte sie "Sweet Josephine und "The Blue Moon of Josephine".

Anzeige

Der Diamant "Blue Moon"

Blue Moon Diamant

Für den Diamanten "Blue Moon" musste der Milliardär 48,5 Millionen Dollar zahlen. Der Diamant hält den Rekord für den höchsten pro Karat gezahlten Preis aller Zeiten. Jedes einzelne Karat kostet vier Millionen Dollar. Der blaue Diamant stammt aus einer südafrikanischen Mine. Außerdem kaufte er einen weiteren Diamanten, der rosa ist. Beide Diamanten widmete der Milliardär seiner Tochter Josephine.

Anzeige

Der Diamant "Pink Legacy" ist 50 Millionen Dollar wert

Der Diamant Pink Legacy

Der rosafarbene Diamant "Pink Legacy" hat es jedoch in sich. 2018 war der amerikanische Unternehmer Harry Winston bereit, 50 Millionen Dollar für den 19 Karat Diamanten zu zahlen. Der Edelstein wurde vor etwa 100 Jahren in einer südafrikanischen Mine entdeckt und 1920 geschliffen und blieb seitdem unverändert.

Anzeige