Disney Plus: Nach 5 Monaten mehr als 50 Millionen Abonnenten

Bisher sollen über 50 Millionen Film- und Serien-Fans bei Disney+ ein Abo abgeschlossen haben.

Veröffentlicht am
Disney Plus: Nach 5 Monaten mehr als 50 Millionen Abonnenten

Bekommt Netflix bald ernsthafte Konkurrenz? Netflix ist in 190 Ländern aktiv und hat mehr als 167 Millionen zahlende Kunden. Disney hat wenige Wochen nach dem offiziellen Start bereits mehr als 50 Millionen zahlende Kunden. Bis jetzt kann man Disney Plus in den USA, in Indien, Kanada, den Niederlanden, in Australien, in Neuseeland und sieben weiteren europäischen Ländern aufrufen.

Anzeige

Disney Plus könnte einen großen Teil des weltweiten Streaming-Marktes für sich beanspruchen

Disney Plus: Die Streamingplattform von Disney

Zu diesem Zeitpunkt war der Netflix-Konkurrent aber nur in den USA, Kanada, den Niederlanden und in Australien sowie Neuseeland buchbar. Seit dem 24. März ist der Streaming-Dienst in sieben weiteren Ländern offiziell erhältlich. Auf der offiziellen Webseite der Walt Disney Company wurden die Zahlen der Öffentlichkeit präsentiert. Demnach soll der Streaming-Dienst von Walt Disney bereits 50 Millionen Kunden haben, die ein Abo abgeschlossen haben. Am 03. Februar lag die Zahl der Abos noch bei 28,6 Millionen.

Anzeige

Disney Plus punktet mit beliebten Inhalten

Disney Plus besitzt die Lizenzen von Pixar, Marvel und Star Wars

Die beliebten Produktionen wie die „Star Wars“-Serie „The Mandalorian“ und viele weitere Film-Klassiker aus der Jugend werden demnächst nur noch auf Disneys eigenem Streaming-Dienst angeboten. Sobald die Lizenzen bei Amazon Prime Video und Netflix abgelaufen sind, werden die legendären Marvel Filme und Serien dort nicht mehr zur Verfügung stehen. Obwohl der Abstand zur Konkurrenz noch relativ groß ist, sollten sich die anderen Streaming-Anbieter vor Disney in Acht nehmen. Der neue Service schaffte es nach so kurzer Zeit so viele neue Nutzer anzuziehen. Amazon Prime und Netflix sind schon Jahren am Markt etabliert. Wir können uns also ungefähr ausmalen, wie viele neue Abos Disney im Laufe der nächsten Jahre noch hinzugewinnen wird.

Disney Plus hat also einige Vorteile, ist sogar günstiger als die Konkurrenz und wird was die Produktionen angeht, noch tief in die Tasche greifen. Du kannst davon ausgehen, dass es viele exklusive Inhalte geben wird, die man nur auf Disney Plus sehen kann. Auch interessant: Disney Plus: Robin Hood Neuverfilmung geplant

Anzeige