Restaurant bezahlt Kunden 300 Euro, wenn sie Riesenburger vollständig aufessen

Der Burger ist so riesig, dass der Restaurantbesitzer seine Kunden davor warnt, nicht daran zu ersticken.

Veröffentlicht am
Restaurant bezahlt Kunden 300 Euro, wenn sie Riesenburger vollständig aufessen

Der Burger soll sechs Kilo schwer sein und aus schätzungsweise 10.000 Kalorien bestehen. Vollgepackt mit gebratenen Zwiebelringen, viel Speck und eine große Ladung Mayonnaise, ist es nicht leicht, den Burger aufzuessen.

Anzeige

Für den Burger hast du 9 Minuten Zeit

Der Riesenburger aus Thailand

Das Restaurant Chris Steaks and Burgers of Bangkok spezialisiert sich vor allem auf eins: Fleischgerichte mit großen Portionen. Der Restaurantbesitzer Komdech Kongsuwan behauptet, der neue Riesenburger sei der größte Burger im ganzen Land.

Wenn du es schaffst, den größten Burger Thailands in neun Minuten zu verputzen, bekommst du rund 10.000 Baht – das sind umgerechnet fast 300 Euro.

Anzeige