Gui Khury: 11-Jähriger knackt nach 21 Jahren Tony Hawks Weltrekord

Tony Hawk, der wohl berühmteste Skateboarder aller Zeiten, schaffte 1999 nur einen 900-Grad-Dreh.

Veröffentlicht am
Gui Khury: 11-Jähriger knackt nach 21 Jahren Tony Hawks Weltrekord

Der elfjährige brasilianische Skateboarder „Gui Khury¡ hat Geschichte geschrieben und ist der erste Mensch, der einen 1080-Grad-Dreh auf einer vertikalen Rampe landete. 1999 war es kein Geringerer als Skateboard-Legende Tony Hawk, der einen 900 Dreh hinlegte und damit 21 Jahre lang Rekordhalter war.

Anzeige

Gui Khury: 11-jähriger Skateboarder aus Brasilien

Gui Khury, 11-jähriger Skateboarder aus Brasilien

Das Skateboard-Wunderkind Gui Khury aus Brasilien schockierte die Welt, nachdem ein Video online gestellt wurde, das zeigt, wie er eine 1080er Drehung auf einer vertikalen Rampe meistert. Es ist mehr als zwei Jahrzehnte her, dass die Legende Tony Hawk die 900er-Drehung vorführte, die allererste von einem Profi-Skater. Khury, der in Amerika aufgewachsen ist, zeigte den Trick in einer Indoor-Skateboard-Anlage in Curitiba, Brasilien.

Hier kannst du dir den neuen Weltrekord auf YouTube ansehen:

Und hier kannst du dir den damaligen Rekord von Tony Hawk auf YouTube ansehen:

Tony Hawk war 31 Jahre alt, als er den Trick nach 10 gescheiterten Versuchen bei den X Games im Jahre 1999 landete. Mehr als neun Jahre, bevor Gui überhaupt geboren wurde.

Anzeige