Hennessey Performance: Audi R8 Spyder mit 912 PS

Der „Hennessey Audi R8 Spyder HPE 900“ hat fast 300 PS mehr als der serienmäßige Audi R8 und noch zwei zusätzliche Turbolader verbaut.

Veröffentlicht am
Hennessey Performance: Audi R8 Spyder mit 912 PS

Die Tuning-Werkstatt „Hennessey Performance“ aus den USA hat dem R8 Spyder von Audi ein gigantisches Tuningpaket verpasst und macht den Supersportwagen zu einem waschechten Hypercar.

Anzeige

Fast 300 PS mehr Leistung als der normale Audi R8 Spyder (V10)

Hennessey Audi R8 Spyder HPE 900

Vergleichen mit dem Audi R8 Spyder (V10), der ab Werk 620 PS leistet und von null auf hundert km/h in 3,2 Sekunden beschleunigt, ist die extreme Tuningversion des Audis einfach nur ein PS-Monster auf vier Rädern und offenem Verdeck. Hennesseys R8 V10 hat neben zwei Turboladern auch noch ein Luftansaug-System erhalten, das mehr Luft durchlässt und dadurch den brachialen Motor besser Atmen lassen kann. Außerdem gibt es Downpipes aus Edelstahl, eine bessere Ölpumpe, zwei Luft-zu-Wasser-Ladeluftkühler (mit Wärmetauschern) und zahlreiche neue Schläuche und Tanks.

Optisch gesehen ist der Audi R8 Spyder von Hennessey Performance ein echter Wolf im Schafspelz, weil man ihn rein von außen betrachtet kaum von einem normalen Audi R8 Spyder unterscheiden kann. Erst, wenn das Hypercar mit Vollgas davonfliegt und man den Sound vom Motor hört wird klar, was für ein Monster der Zweisitzer wirklich ist. Laut Hennessey Performance werden die 60 mp/h bereits nach unglaublichen 2,6 Sekunden erreicht.

Hier kannst du dir ein Video des „Hennessey Audi R8 Spyder HPE 900“ auf YouTube ansehen:

Laut der Tuningfirma aus Texas schafft der Audi die Viertelmeile in 9,8 Sekunden und hat dann schon 233 km/h auf dem Tacho. Der V10-Mittelmotor wird bis an seine Grenzen gebracht und beschert dem Besitzer enorm viel Spaß.

Auch interessant: ABT RS6-R: Limitiertes Sondermodell wird nur 125 Mal produziert

Das Twin Turbo-Leistungs-Upgrade steht auch für das Audi R8 und den Lamborghini Huracan (selber Motor) zur Verfügung. Ein Preis für den Umbau wird allerdings nicht genannt.

Anzeige