„House of the Dragon“: Dreharbeiten beginnen im Frühjahr 2021

Die Dreharbeiten zum „Game of Thrones“-Prequel „House of the Dragon“ sollen schon bald starten.

Veröffentlicht am
„House of the Dragon“: Dreharbeiten beginnen im Frühjahr 2021

Genau zwei Jahre nach der Premiere der achten und letzten Staffel von HBOs „Game of Thrones“ beginnen die Dreharbeiten für die Nachfolgeserie „House of the Dragon“. Was wir bisher über „House of the Dragon“ wissen und wann die Dreharbeiten endlich starten, erfährst du im Artikel.

Anzeige

„House of the Dragon“: Dreharbeiten starten im Frühjahr diesen Jahres

Das Prequel zu „Game of Thrones“

Es gibt wieder erfreuliche Nachrichten für „GoT“-Fans! Wie „Deadline“ berichtet, werden die Dreharbeiten zum Nachfolger von „Game of Thrones“ noch in diesem Frühjahr 2021 beginnen. In einem „Frage und Antwort“-Format sprach HBO-Programmchef Casey Bloys darüber, dass die Macher sich so langsam darauf vorbereiten, die Produktion einzuleiten. „Die Dreharbeiten beginnen im April“, so Bloys.

Anzeige

Auch gibt es erste Informationen über die Anzahl der Episoden. So sei geplant, die erste Staffel mit zehn Folgen auszustatten und die endgültigen Pläne für die Folgen sollen auch schon feststehen. Die neue Serie wird auf dem Buch „Feuer und Blut“ von George R.R. Martin basieren. Ryan Condal und Michael Sapochnik leiteten ihr Drehbuch davon ab und gaben in der Vergangenheit schon bekannt, dass die neue Serie rund 300 Jahre vor „Game of Thrones“ spielen wird. Es geht vor allem um die Familie von Daenerys Targaryen.

Bis die neue Serie produziert wurde und ausgestrahlt werden kann, wird noch etwas Geduld nötig sein. Lies dir doch bis dahin einfach mal ein paar spannende Fakten über „Game of Thrones“ durch!

Nächster Artikel
Anzeige