Jerry Stiller: Arthur aus „King of Queens“ gestorben

Der Schauspieler Jerry Stiller ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Ruhe in Frieden!

Veröffentlicht am
Jerry Stiller: Arthur aus „King of Queens“ gestorben

Jerry Stiller, einer der Hauptdarsteller der beliebten Serie „King of Queens“ ist tot. Er wurde durch die Serien „King of Queens“ und „Seinfeld“ auf der ganzen Welt bekannt.

Anzeige

Arthur Spooner aus der Kultserie „King of Queens“

Arthur aus „King of Queens“

Die traurige Nachricht wurde von seinem Sohn, Ben Stiller, auf Twitter bekanntgegeben. „Leider muss ich sagen, dass mein Vater, Jerry Stiller, eines natürlichen Todes gestorben ist. Er war ein großartiger Vater und Großvater und etwa 62 Jahre lang der treueste Ehemann von Anne. Er wird sehr vermisst werden. Ich liebe dich, Dad.“, heißt es in dem Tweet:

Auch interessant: Sam Lloyd: Anwalt Ted aus der Serie „Scrubs“ im Alter von 56 Jahren gestorben

Die Frau von Jerry Stiller starb nach einem Schlaganfall bereits im Jahr 2015 im Alter von 85 Jahren. Ruhe in Frieden Jerry Stiller und danke für die großartige schauspielerische Leistung über all die Jahre!

Anzeige