Keanu Reeves: Hollywood-Star stellt seine Motorrad-Sammlung vor

Von seiner grünen Ducati aus „Matrix Reloaded“ bis zu seinen selbstgebauten Motorrädern - Keanu führt uns durch seine private Sammlung.

Veröffentlicht am
Keanu Reeves: Hollywood-Star stellt seine Motorrad-Sammlung vor

Abgesehen davon, dass er einer der bestbezahlten Schauspieler in Hollywood ist, betreibt Keanu Reeves auch eine Motorradmanufaktur für Custombikes namens „Arch Motorcycle“, das er 2006 zusammen mit Gard Hollinger eröffnete (an den Keanu zuvor herangetreten war, um eine Harley-Davidson zu individualisieren).

Anzeige

„Arch Motorcycle“: Die persönliche Sammlung von Keanu Reeves

„Arch Motorcycles“ von Keanu Reeves

Ein kurzer Blick auf die Liste der Motorräder, die er schon besessen hat, zeigt, dass er einen besonderen Geschmack hat und definitiv weiß, was ihm gefällt. Seine Sammlung ist auch alles andere als eintönig. Der „John Wick“- und „Matrix“-Star ist sicherlich wie der coole Onkel, mit dem man immer an seiner Seite haben möchte. Bei den Millionen, die er als gefragter Schauspieler über all die Jahre verdiente, ist es eigentlich keine Überraschung, dass er eine eigene Sammlung an Motorrädern hat. Echte Fans von Keanu Reeves wissen einfach, dass er ein großer Fan von Motorrädern ist.

Anzeige

Hier kannst du dir das Video von „GQ“ auf YouTube ansehen:

Der Hollywood-Star ist, wie bereits erwähnt, Teilhaber der Marke „Arch Motorcycle“ und an der Entwicklung von Modellen wie der „KRGT-1“ oder „Method 143“ beteiligt. An dieser Stelle ist es völlig unnötig zu erwähnen, dass Reeves auch selbst in seiner Freizeit viel mit dem einen oder anderen Motorrad fährt.

Nächster Artikel
Anzeige