Koblenz: Imbiss verschenkt jeden Donnerstag Döner und Pizza an Obdachlose

Das türkische Imbiss-Restaurant bietet Obdachlosen kostenloses Essen an.

Veröffentlicht am
Koblenz: Imbiss verschenkt jeden Donnerstag Döner und Pizza an Obdachlose

Der Imbiss aus Koblenz bietet Menschen, die kein Geld und keine Wohnung haben, kostenloses Essen an. Laut dem türkischen Betreiber dürfen sich die Obdachlosen das von der Speisekarte aussuchen, was sie essen wollen. Die meisten würden sich jedoch für einen einfachen Döner entscheiden.

Anzeige

Jeden Donnerstag von 18 bis 21 Uhr

Frisch zubereiteter Döner Kebab mit Fleisch

Dem 33-jährigen Mehmet Yildirim aus Koblenz tut es in der Seele gut, wenn er den Obdachlosen helfen kann. Die Obdachlosen der Stadt können sich jeden Donnerstag zwischen 18 und 21 Uhr Essen bestellen und müssen nichts dafür bezahlen.

Vor vielen Jahren sollen er und sein Bruder, mit dem er gemeinsam den Imbiss betreibt, auch als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen sein. Er weiß genau, wie es ist, nichts zu haben und mit leerem Magen einzuschlafen. Vielleicht sieht er die Menschen auf der Straße deswegen auch mit anderen Augen sagt er.

"Landesschau Rheinland-Pfalz - SWR" hat ein kurzes Video über die gute Aktion gedreht. Hier kannst es dir ansehen:

Seiner Ansicht nach sollten weitere Gastronomen in Koblenz ein Beispiel an ihm nehmen. Letztendlich wird am Ende des Tages so viel weggeschmissen und auf der anderen Seite haben Menschen tagtäglich nichts zu essen. Auch hier bei uns in Deutschland.

Anzeige