London: Der weltweit erste Infinity-Pool mit 360-Grad-Blick

Der 360-Grad-Infinity-Pool soll auf einem Hochhaus in mehr als 200 Metern Höhe entstehen und komplett durchsichtig sein.

Veröffentlicht am
London: Der weltweit erste Infinity-Pool mit 360-Grad-Blick

Das Unternehmen Compass Pools stellte ein Konzept für einen vierseitigen Infinity-Pool in London vor, der auf einem Wolkenkratzer gebaut werden soll. Das Projekt trägt den Namen "Infinity London" und wird bei Fertigstellung das einzige Gebäude der Welt mit einem 360-Grad-Infinity-Pool sein.

Anzeige

Infinity Pool über den Dächern von London

Das Infinity Pool Konzept von Compass Pools

Der Pool soll auf einem 220 Meter hohen Wolkenkratzer mit 55 Stockwerken entstehen und 600.000 Liter Wasser enthalten. Im Pool aus Acryl mit transparentem Boden und Wänden soll den Besuchern ein einmaliges Erlebnis geboten werden. Wo sonst hätte man die Möglichkeit, sich in einem Pool zu entspannen und gleichzeitig den atemberaubenden Ausblick zu genießen? Ein automatisches Kontrollsystem soll außerdem die Wassertemperatur regeln und verhindern, dass das Wasser auf die Straßen überschwappt.

Anzeige

Bau des Wolkenkratzers für 2020 geplant

Wolkenkratzer von Compass Pools in London

"London Infinity" soll 2020 gebaut werden. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass alle Partner und Bauunternehmer dabei sind und das Konzept alle Genehmigungen von der Stadt erhalten hat. Direkt unter dem Pool soll ein 5-Sterne-Hotel entstehen.

Wir dürfen gespannt sein, ob es sich hier in Zukunft weiterhin lediglich um ein Konzept handeln wird oder ob die Pläne Wirklichkeit werden.

Anzeige