Netflix: Offizieller Trailer zur finalen Staffel von „Tote Mädchen lügen nicht“ veröffentlicht

In wenigen Wochen wird die Geschichte von Hannah Baker weitererzählt.

Veröffentlicht am
Netflix: Offizieller Trailer zur finalen Staffel von „Tote Mädchen lügen nicht“ veröffentlicht

Anfang Juni wird die vierte und gleichzeitig finale Staffel von „13 Reasons Why“ starten. Netflix präsentiert jetzt den offiziellen Trailer zur letzten Staffel und zeigt, was Fans erwartet.

Anzeige

Der offizielle Trailer zur 4. Staffel von „Tote Mädchen lügen nicht"

Die letzte Staffel von „13 Reasons Why“

Der Trailer startet mit den drei Wörtern: „Monty wurde reingelegt". Das deutet darauf hin, dass es in der neuen Staffel wieder reichlich Drama für die Liberty High School geben wird. Die Produktion gehört zu den erfolgreichsten und bekanntesten Eigenproduktionen von Netflix. Um nicht unnötig zu spoilern, werden wir nicht verraten, was vorher geschah und was in der vierten Staffel geschieht.

Hier kannst du dir den offiziellen Trailer der vierten Staffel auf YouTube ansehen:

In wenigen Wochen erfahren wir endlich, wie die Geschichte um Clay Jensen (Dylan Minnette) endet. Die expliziten Gewaltdarstellungen mit Hannah Baker (Katherine Langford) sorgten vor allem beim Start der Serie massiv für Kritik.

Auch interessant: The Blacklist: Staffel 7 startet bereits im Juni bei Netflix

Am 5. Juni wird die letzte Staffel des Jugendramas ausgestrahlt. Nach zehn Folgen ist dann alles endgültig vorbei!

Anzeige