Ohne Masken und ohne Abstand: Enttäuschende Bilder vom CDU-Parteitag

Rund hundert Politiker der CDU Sachsen-Anhalt haben sich ohne Maske getroffen.

Veröffentlicht am
Ohne Masken und ohne Abstand: Enttäuschende Bilder vom CDU-Parteitag

Bilder von einem Präsenzparteitag der CDU von Sachsen-Anhalt, die man im MDR sehen konnte und jetzt im Internet die Runde machen, sorgen für Empörung bei den Bürgern. Die Partei hatte sich am Samstag in einem Golfhotel in Dessau getroffen und wer die Bilder gesehen hat weiß, dass man die eigenen Corona-Regeln offenbar nicht so genau nimmt.

Anzeige

Was die CDU sagt

CDU Logo Deutschland

Anzeige

Auf dem Parteitag wählten die rund 100 Delegierten ihren Partei- und Regierungschef Reiner Haseloff zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl in diesem Jahr. Die 100 Delegierten, die sich auf dem Bild ohne Abstand und ohne Maske in einem Raum befinden, sorgen für einen echten Skandal.

Die CDU in Sachsen-Anhalt rechtfertigt sich damit, dass man ohne negativem Testergebnis gar keinen Zugang zum Parteitag hatte. Das schrieb der Kreisverband Wittenberg der Jungen Union auf Twitter noch dazu:

Anzeige

Trotzdem sind viele Menschen in Deutschland einfach nur enttäuscht und schütteln mit dem Kopf. Am 10. Februar 2021 beschloss man noch, dass wir Normal-Bürger die Besuche von Verwandten „unterlassen“ sollten, damit die Verbreitung des Coronavirus verlangsamt wird. Laut „Bild“ soll auf dem Parteitag der CDU sogar keine Maskenpflicht eingefordert worden sein.

Nächster Artikel
Anzeige