Pentagon veröffentlicht drei UFO-Videos, die von US Navy Piloten aufgenommen wurden

Das Verteidigungsministerium hat immer noch keine Ahnung, was die Flugobjekte sein könnten.

Veröffentlicht am
Pentagon veröffentlicht drei UFO-Videos, die von US Navy Piloten aufgenommen wurden

Das Pentagon hat drei geheime Videos von der US Navy freigegeben, die unidentifizierte Flugobjekte (UFOs) zeigen, die durch den Himmel rasen. „Die in den Videos beobachteten Luftphänomene gelten weiterhin als ‘nicht identifiziert’”, schreibt das amerikanische Verteidigungsministerium.

Anzeige

Verteidigungsministerium gibt das Material für die Öffentlichkeit frei

Die geheimen Videos des Pentagon

In einer Erklärung in dieser Woche gab das Department of Defense (DOD) bekannt, dass die Videos in den Jahren 2004 und 2005 aufgenommen wurden und zwischen 2007 und 2017 von einer unbekannten Quelle durchgesickert seien. Nach Durchsicht des Filmmaterials gehen die Behörden davon aus, dass es nun für alle Menschen auf der ganzen Welt sicher ist und jeder das Recht hat sich zu fragen, was zum Teufel da als gefilmt wurde.

Hier kannst du dir die Aufnahmen ansehen:

Hier das zweite Video:

Und hier das dritte und letzte Video der US Navy:

Es ist witzig, den Piloten zuzuhören, wie sie diese seltsamen Flugobjekte beobachten und sich mit ihren Kollegen unterhalten. Man kann hören, dass sie über das, was sie sehen, genauso ratlos sind wie du zu Hause.

Könnte es wirklich sein, dass es außerirdisches Leben gibt, von dem wir noch nichts wissen?

Anzeige