Sechs Monate altes Baby besiegt trotz Herz- und Lungenproblemen das Coronavirus

Erin hat sich vollständig von dem Virus erholt. Was für eine Kämpferin!

Veröffentlicht am
Sechs Monate altes Baby besiegt trotz Herz- und Lungenproblemen das Coronavirus

Ein sechs Monate altes Baby hat das Coronavirus überwunden, obwohl es gleichzeitig mit Lungen- und Herzproblemen zu kämpfen hatte.

Anzeige

Sechsmonatige Erin Bates besiegt das Coronavirus

Die sechsmonatige Erin Bates hat Covid-19 besiegt

Die bezaubernde Erin Bates hatte sich bereits von einer größeren Operation erholt, nachdem sie Probleme mit ihrem Herz und ihrer Luftröhre hatte. Traurigerweise diagnostizierte man kurz danach bei ihr „Covid-19“. Sie befand sich Alder Hey Hospital in Liverpool, wo sie von einer Maschine umgeben war und eine Sauerstoffmaske tragen musste.

Nun hat die kleine Kämpferin den Virus überwunden, wie ihre hocherfreute Familie erfahren hat. Papa Wayne hat auf Facebook gepostet, um der Welt folgendes mitzuteilen: "Erin hat das Virus besiegt. Es hat sie mit einigen Höhen und Tiefen hart getroffen, aber wir wollten die Menschen wissen lassen, dass das Coronavirus für Menschen mit Vorerkrankungen nicht unbedingt ein Todesurteil sein muss."

Hier kannst du dir zwei Videos von Erin auf Facebook ansehen:

Die kleine Erin kam im Oktober zur Welt und hat in nur sechs kurzen Monaten eine Operation am offenen Herzen überlebt, gegen das Respiratory Syncytial Virus (RSV) gekämpft und jetzt das Coronavirus besiegt. Was für eine tapfere Kämpferin. Wir wünschen Erin alles alles Gute!

Anzeige