SpaceX: Die Rakete von Elon Musk ist erfolgreich gestartet

Zwei Astronauten sind auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ISS und werden dort rund einen Monat bleiben.

Veröffentlicht am
SpaceX: Die Rakete von Elon Musk ist erfolgreich gestartet

Es ist ein ganz besonderer Moment für Elon Musks Raumfahrtunternehmen „SpaceX“ und für die „NASA“. Die SpaceX-Rakete von Elon Musk ist beim zweiten Versuch erfolgreich gestartet, nachdem der erste Start wegen schlechtem Wetter am Mittwoch abgebrochen wurde. An Bord des Raumschiffs sind die NASA-Astronauten Doug Hurley und Bob Behnken. Es ist das erste Mal seit der Außerdienststellung des Space Shuttle, dass Astronauten von US-Boden wieder in den Orbit gestartet sind.

Anzeige

Der SpaceX Raketenstart im Livestream

SpaceX: Raketenstart

Die Rakete selbst ist eine ziemlich unglaubliche technische Meisterleistung. Es besteht aus zwei Teilen: einem ersten, der die Energie für den Start liefert und einem zweiten, in dem die Astronauten untergebracht sind. Wenn alles gut geht, wird sich der erste Teil trennen und von selbst zu einem Landungsschiff im Meer vor Florida zurückkehren, so der Plan aller Beteiligten. Und da der Livestream schon eine Weile läuft und die Rakete auf dem Weg zur ISS ist können wir dir schon einmal sagen, dass der erste Teil erfolgreich auf der Erde angekommen ist.

Hier kannst du den Livestream auf YouTube verfolgen:

Dann wird der zweite Teil die Reise in den Orbit fortsetzen, wo er schließlich 24 Stunden später an die Internationale Raumstation andocken wird. Unglaublich, mit was für einer hohen Geschwindigkeit die Rakete unterwegs ist!

Anzeige