Star Wars: Serie über Obi-Wan Kenobi offiziell bestätigt

Ewan McGregor bestätigte, dass es in der neuen Serie direkt nach „Episode III: Die Rache der Sith“ weitergeht.

Veröffentlicht am
Star Wars: Serie über Obi-Wan Kenobi offiziell bestätigt

Disney hat eine Serie über Obi-Wan Kenobi mit Ewan McGregor bekanntgegeben. Jetzt spricht der Schauspieler erstmals über seine Rückkehr ins „Star Wars“-Universum und darf nach vier Jahren das erste Mal Klartext reden. Über die ganzen Jahre musste die Wahrheit vor den Fans verborgen werden.

Anzeige

Disney D23 Expo sorgt endlich für Klarheit

Ewan Mc Gregor Star Wars

Ewan McGregor stellte den Jedi-Meister schon in George Lucas Prequel-Trilogie „Die dunkle Bedrohung“, „Angriff der Klonkrieger“ und „Die Rache der Sith“ dar und bekommt nun seine eigene Serie. Auf der größten Disneymesse der Welt, der D23 Expo, wurde das bestätigt, was Fans schon lange vermutet haben. Ewan McGregor sagte, dass es sich so gut anfühlt, endlich darüber sprechen zu können. Jedes Mal, wenn jemand fragen dazu stellte, musste er lügen.

Anzeige

Worum es in der Serie geht

Neue Star Wars-Serie mit Ewan McGregor als Obi-Wan Kenobi

Die Serie soll aus sechs Episoden bestehen, wovon jede einzelne Episode eine ganze Stunde dauern soll. Der Jedi-Meister von Anakin Skywalker soll sich nach Order 66 auf dem Tatooine verstecken. Damit geht es also direkt nach den Geschehnissen aus „Episode III: Die Rache der Sith“ weiter. Ersten Berichten zufolge bekommen wir zu sehen, wie Obi-Wan Kenobi in all den Jahren im Exil auf Tatooine über Anakins Sohn Luke Skywalker wacht, während sein Vater zu Darth Vader wird.

Anzeige

2020 könnte es losgehen

Start von Disney Plus in Deutschland

Die TV-Serie über Obi-Wan Kenobi wird nächstes Jahr im Sommer gedreht und sollte dann frühestens Ende 2020 auf Disney Plus zu sehen sein. Es ist anzunehmen, dass wir bis dahin Disney Plus auch hier bei uns in Deutschland abonnieren können. Allerspätestens 2021 können wir uns auf die neuen Abenteuer des Obi-Wan Kenobi freuen. Die Regisseurin Deborah Chow ist die Leiterin der Serie und arbeitet derzeit noch an der Serie The Mandalorian. Wir dürfen gespannt sein, was uns erwartet.

In den USA geht der Disney-Streamingdienst Ende diesen Jahres an den Start und sagt damit Netflix und Amazon Prime den Kampf an.

Anzeige