Thailand: Einkaufszentrum ersetzt Tasten durch Fußpedale, um die Ausbreitung des Coronavirus zu reduzieren

Statt mit der Hand einen Knopf zu drücken, um auf die gewünschte Etage zu kommen, drückt man einfach mit dem Fuß auf die Pedale.

Veröffentlicht am
Thailand: Einkaufszentrum ersetzt Tasten durch Fußpedale, um die Ausbreitung des Coronavirus zu reduzieren

Im Bemühen um die Sicherheit seiner Kunden installierte das Einkaufszentrum „Seacon Square“ in Bangkok neue Fußpedale in seinen Aufzügen, die es den Besuchern ermöglichen, einfach mit dem Fuß auf die gewünschte Etage zu tippen, anstatt mit den Händen einen Knopf zu drücken.

Anzeige

„Seacon Square“ Einkaufszentrum in Thailand mit Fußpedalen im Aufzug

Die neuen Fußpedale im Aufzug eines thailändischen Einkaufszentrums

Das Virus wird hauptsächlich von Mensch zu Mensch durch kleine Tröpfchen aus der Nase oder dem Mund verbreitet, die ausgestoßen werden, wenn eine Person, die das Virus trägt, hustet, niest oder spricht, so die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Diese Tröpfchen können auf Oberflächen, wie z.B. Liftknöpfen, landen und sich ausbreiten, wenn eine andere Person die Oberfläche anfasst und dann ihr Gesicht berührt.

Die Neuigkeit gab das Einkaufszentrum auch auf Instagram bekannt:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

????? ????????! ?????????????????? ??? "??????????? ???????????" ????? ?????????????????? 1 ????????????????? ?????????????? ?????? ??????? ?????????????? ????????????????????????????????? ????? ??????? ??????????????????? ! ???????? – ????????????????????????????????????? 1 ??????????? ???????????????????????????????????????????????????????????????????

Ein Beitrag geteilt von Seacon Square | ??????????? (@seaconsquare) am

Durch das Entfernen der Knöpfe hat das Einkaufszentrum erfolgreich die Notwendigkeit für die Kunden verringert, mit potenziell kontaminierten Oberflächen in Kontakt zu kommen.

Auch interessant: Frankreich: Laut Wissenschaftlern könnte Rauchen vor Corona schützen

Vielleicht werden die Einkaufszentren in Deutschland sich ein Beispiel an dieser genialen Idee nehmen und ebenfalls die Liftknöpfe durch Pedale ersetzen. Neben gründlichem Händewaschen ist es wichtig, weiterhin den empfohlenen Mindestabstand zu den Mitmenschen einzuhalten, um eine Infektion zu vermeiden. Bleibt gesund!

Anzeige