The Blacklist: Staffel 7 startet bereits im Juni bei Netflix

Für das Serienfinale von „The Blacklist“ haben sich die Macher etwas ganz Besonderes ausgedacht.

Veröffentlicht am
The Blacklist: Staffel 7 startet bereits im Juni bei Netflix

Genau einen Monat später, nachdem das Finale in den USA gezeigt wird, zeigt Netflix die siebte Staffel von „The Blacklist“ bei uns in Deutschland. Aufgrund der Corona-Krise konnten auch bei dieser Serie die Dreharbeiten nicht fortgesetzt werden, was bedeutet, dass es weniger Folgen gibt als sonst.

Anzeige

Staffel 7 wurde trotz Corona gerettet

„The Blacklist“

Statt 22 Episoden wird die siebte Staffel dieses Mal nur 19 Folgen umfassen und um das Staffelfinale zu retten, kamen die Macher auf eine ganz besondere Idee. Da man die Dreharbeiten nicht rechtzeitig abgeschlossen hatte und es aufgrund des Coronavirus keine weiteren Drehs mehr gab, entschied man sich, das Finale zu animieren.

Hier gibt es einen kleinen Vorgeschmack:

Die Darsteller James Spader und Megan Boone kümmerten sich um die Dialoge vom Homeoffice aus und auch die Animationen wurden Zuhause fertiggestellt. Die 19. Episode von „The Blacklist“ wird am 15. Juni auf Netflix veröffentlicht.

Auch interessant: „Ju-On: Origins“: Erster Trailer zur Horror-Serie von Netflix veröffentlicht

Für Fans der Serie gibt es außerdem eine weitere coole Nachricht. Die achte Staffel von „The Blacklist“ ist schon bestellt worden!

Anzeige