„The Hole in the Ground“ ist einer der besten Horrorfilme des Jahres 2019

In Großbritannien gibt es den Horrorfilm auf Netflix. Bei uns in Deutschland bisher nur auf Amazon Prime Video.

Veröffentlicht am
„The Hole in the Ground“ ist einer der besten Horrorfilme des Jahres 2019

Im Horrorfilm geht es um die alleinerziehende Mutter Sarah, die mit ihrem jungen Sohn Chris in eine Kleinstadt zieht. Sie will gemeinsam mit ihrem achtjährigen Sohn einen Neuanfang wagen und die Vergangenheit hinter sich lassen. Eines Tages, als sich die mutter und der Sohn streiten, läuft der Junge in den Wald und macht sich aus dem Staub. Als die Mutter sich auf die Suche nach dem Jungen macht, entdeckt sie ein riesiges Loch im Boden. Das Loch oder irgendetwas anderes scheint Chris verändert zu haben.

Hier kannst du dir den deutschen Trailer ansehen:

Es ist der erste Spielfilm von Lee Cronin, einem Schriftsteller und Regisseur aus Dublin. Lee Cronin ist in der Kurzfilmwelt etabliert und bekam für "Ghost Train" 2013 den Méliès d'Argent als bester europäischer Kurzfilm.

Du kannst "The Hole in the Ground" auf Amazon Prime Video ansehen.

Anzeige