The Masked Singer: ProSieben kündigt dritte Staffel an

Die Show „The Masked Singer“ soll bereits in diesem Jahr mit einer dritten Staffel fortgesetzt werden.

Veröffentlicht am
The Masked Singer: ProSieben kündigt dritte Staffel an

Noch bevor die zweite Staffel von „The Masked Singer“ vollständig auf ProSieben ausgestrahlt wurde, hat der Sender jetzt bekanntgegeben, dass Staffel 3 früher als erwartet starten wird. Eine überraschende Meldung, die die Fans erfreut. Die Musik-Rateshow hat exzellente Einschaltquoten und ist in Deutschland sehr beliebt.

Anzeige

The Masked Singer: Staffel 3 kommt im Herbst 2020

Das Faultier bei „The Masked Singer“

Der Sender gab auf seinem Twitter-Account bekannt, dass die dritte Ausgabe der Show schon im Herbst 2020 ins Fernsehen kommen wird. "Diese Staffel war dank einer großen Teamleistung ein wunderbarer Erfolg. EndemolShine-Chef Magnus Kastner und sein Team haben für jede Herausforderung eine Lösung gefunden. Und es gab viele Herausforderungen, die der Zuschauer dank guter Arbeit weder gespürt, noch gesehen hat. Danke dafür.", so ProSieben-Chef Daniel Rosemann.

"Eine große Liveshow ohne Publikum ist natürlich nicht das Gleiche. Wir konnten nur mit einem deutlich reduzierten Team arbeiten. Dienstleister haben Ausfälle. Deshalb feiert ProSieben 'The Masked Singer' im Herbst noch einmal und zeigt dann die dritte Staffel - hoffentlich ohne große Einschränkungen.", führte er fort.

Hier die Meldung von ProSieben auf Twitter:

Das Finale der zweiten Staffel wird am Dienstag, 28. April 2020, ab 20:15 Uhr live auf ProSieben ausgestrahlt. Dann werden die letzten vier Stars unter den Masken enthüllt: Faultier, Drache, Hase und Wuschel. Und im Herbst diesen Jahres wird dann Staffel 3 live aus ProSieben gezeigt.

Anzeige