Tiger King: Netflix bestätigt, dass eine neue Folge am 12. April kommt

Es wird Interviews mit John Reinke, Joshua Dial, John Finlay, Saff, Erik Cowie, Rick Kirkman, Jeff und Lauren Lowe geben.

Veröffentlicht am
Tiger King: Netflix bestätigt, dass eine neue Folge am 12. April kommt

Die neue Doku-Serie von Netflix über Joe Exotic hat in den letzten Wochen sehr viele Fans hinzugewonnen. Jetzt gibt für die Fans der True-Crime-Serie es eine erfreuliche Nachricht: Netflix wird in wenigen Tagen eine Bonus-Episode veröffentlichen.

Anzeige

Tiger King: "The Tiger King and I"

Die Netflix-Serie: Tiger King

Wenn du die Serie noch nicht gesehen hast, dann hast du ernsthaft etwas verpasst. Es geht um Joseph Maldonado-Passage, alias "Joe Exotic", den Besitzer eines Straßenzoos in Oklahoma. Er verbüßt derzeit eine 22-jährige Gefängnisstrafe, weil er erwischt wurde, als er versuchte, jemanden zu bezahlen, der seine Rivalin, die Tierschützerin Carole Baskin, töten sollte. Aufgrund der Thematik (Auftragsmord und Tierquälerei), löste "Tiger King" (auf Deutsch: "Großkatzen und ihre Raubtiere") in den vergangenen Tagen einen riesigen Hype aus.

Das verkündete Netflix auf Twitter:

Die achte Folge wird eine Art "After Show" sein und vom Comedian Joel McHale moderiert. Sie soll ab Sonntag, dem 12. April, auf Netflix abrufbar sein und beinhaltet neue Interviews mit aus der Serie bekannten Personen geben, u. a. John Reinke, Joshua Dial, John Finlay, Saff, Erik Cowie, Rick Kirkman sowie Jeff und Lauren Lowe. Die zwei wichtigsten Protagonisten – Joe Exotic und Caroline Baskin – scheinen in der Liste jedoch nicht auf.

Laut Netflix ist "Tiger King" übrigens die über den längsten Zeitraum meistgesehene Show des Streamingdienstes.

Anzeige