Top 10: Die beliebtesten und dümmsten Passwörter 2020

Wir zeigen dir, welche Passwörter du definitiv nicht verwenden solltest.

Veröffentlicht am
Top 10: Die beliebtesten und dümmsten Passwörter 2020

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Ranking mit den beliebtesten und zugleich dümmsten Passwörtern. Das Passwortmanagertool „NordPass“ verwaltet auf der ganzen Welt mehr als 275 Millionen Passwörter und hat nun verraten, welche Passwörter am häufigsten verwendet werden.

Anzeige

Diese Passwörter kommen am meisten vor

Ein unsicheres Passwort

Anzeige

Das ist die Top Ten von „NordPass“:

  • Platz 10: senha (Portugiesisch für Passwort)
  • Platz 9: 1234567890
  • Platz 8: 12345
  • Platz 7: 123123
  • Platz 6: 111111
  • Platz 5: 12345678
  • Platz 4: password
  • Platz 3: picture1
  • Platz 2: 123456789
  • Platz 1: 123456

Damit deine Daten im Internet sicher sind und du es Hackern nicht ganz so leicht machst, solltest du ein etwas aufwendigeres Passwort verwenden. Dein Passwort gilt als sicher, wenn es etwas länger ist, Groß- und Kleinbuchstaben beinhaltet und im besten Falle sogar noch Sonderzeichen drin vorkommen. Passwörter wie „123456“ solltest du niemals verwenden.

Anzeige

Wenn du Apps wie Instagram nutzt kannst du auch die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren. Dies wird von Sicherheitsexperten dringend empfohlen! So musst du beispielsweise bevor du dich einloggen kannst, deine Identität noch mit einem Code aus einer SMS bestätigen.

Nächster Artikel
Anzeige