TV-Moderator Jan Hahn stirbt mit 47 Jahren

Der beliebte TV-Moderator Jan Hahn ist tot.

, 17:31 Uhr
TV-Moderator Jan Hahn stirbt mit 47 Jahren

Wie sein Arbeitgeber, der Sender RTL, am Donnerstag bekannt gab, ist der Moderator Jan Hahn im Alter von nur 47 Jahren gestorben. Die ganze Medienwelt trauert um den beliebten TV-Moderator, der viele Jahre das Gesicht des Sat.1- und später auch des RTL-Frühstücksfernsehens war.

Anzeige

Todesursache: Kurze schwere Krankheit

Wie RTL berichtet, sei der TV-Star nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. Vor seinem Engagement bei RTL war Hahn eines der Gesichter beim Konkurrenz-Programm. Ganze elf Jahre lang moderierte er das „Frühstücksfernsehen“ bei Sat.1, gehörte bis 2016 zum festen Team. 2017 ging es für den gebürtigen Leipziger dann zu RTL, wo er dann für „Guten Morgen Deutschland“ vor der Kamera stand.

Anzeige

Das hier wurde vom „Frühstücksfernsehen“ auf Instagram veröffentlicht:

Anzeige

„Wir alle sind geschockt und tieftraurig über den plötzlichen Tod von Jan. Die RTL-Familie verliert einen ganz besonderen Menschen und lieben Kollegen, der uns allen viele wunderbare Fernsehmomente geschenkt hat. All unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl sind bei seiner Familie und den Angehörigen. Jan, wir werden Dich nie vergessen!“, so Stephan Schmitter, Geschäftsführer von RTL NEWS.

Hahn hinterlässt drei Kinder. Wir von Faktastisch sagen Ruhe in Frieden und wünschen allen Angehörigen viel Kraft!

Nächster Artikel
Anzeige