„TV Total“-Kultstar: Ingrid Kalinowski stirbt im Alter von 84 Jahren

Es gibt traurige Nachrichten vom Kult-Duo Ingrid und Klaus Kalinowski.

, 10:05 Uhr
„TV Total“-Kultstar: Ingrid Kalinowski stirbt im Alter von 84 Jahren

Jahrelang standen sie für Stefan Raabs Late-Night-Show „TV Total“ vor der Kamera. Heute gibt es leider traurige Nachrichten vom Kult-Duo Ingrid und Klaus Kalinowski. Die Rentnerin ist am 11. Mai im Alter von 84 Jahren gestorben. Wenn Ingrid und Klaus Kalinowski sich vom heimischen Sofa aus zu Wort meldeten, gab es immer etwas zu lachen.

Anzeige

Genaue Todesursache unbekannt: Ingrid Kalinowski ist tot

Wie „RTL“ berichtet, war Ingrid Kalinowski bereits im September 2020 in ihrer Wohnung in Köln schwer gestürzt, zog sich dabei einen Oberschenkelhalsbruch zu und musste daraufhin operiert werden. Danach verbrachte sie einige Zeit im Krankenhaus. Ob sie sich davon erholen konnte und ob das die Todesursache ist, ist nicht bekannt. Ehemann Klaus war in der schweren Zeit immer an ihrer Seite, genau wie in den mehr als 60 Jahren, in denen das Paar glücklich verheiratet war.

Anzeige

„So leidenschaftlich sie sich vor laufender Kamera gezankt haben, so stark war die Liebe des schrulligen TV-Paares im Privatleben“, heißt es in der Mitteilung der Angehörigen. Es war Ingrids großer Wunsch gewesen, dass Klaus einen letzten Gruß an ihre Freunde und Fans sende. Wir sagen Ruhe in Frieden Karin und wünschen allen Angehörigen und Freunden viel Kraft.

Nächster Artikel
Anzeige