Unwetterwarnung: Meteorologen erwarten Schneesturm

Der Wetterdienst warnt vor einem heftigen Schneesturm und Eisregen in Deutschland.

Veröffentlicht am
Unwetterwarnung: Meteorologen erwarten Schneesturm

Bis Sonntagabend erwarten die Meteorologen eine katastrophale Wetterlage über einige Teile von Deutschland. Zuletzt gab es ähnliche Wetterextreme auf engstem Raum vor 42 Jahren bei den legendären Winterstürmen des Eiswinters 1978/79.

Anzeige

Die heftigen Winterstürme des Winters 1978/79

Winterlandschaft

Damals, als der heftige Schneesturm über Deutschland im Winter 1978/79 fegte, waren die Folgen katastrophal. Innerhalb kürzester Zeit bahnte sich ein heftiger Schneesturm an, der so ein großes Ausmaß hatte, dass einige Autos regelrecht vom Schnee begraben wurden. Und an diesem Wochenende könnten ähnliche Zustände herrschen. Im Norden und der Mitte Deutschlands wird es einen heftigen Wintereinbruch geben. Die Meteorologen gehen von heftigen Schneestürmen und Eisregen aus. In Bayern dagegen wird es zum Teil frühlingshaft. An diesem Wochenende steht uns also ein echt extremes Wetter-Wochenende bevor.

Anzeige

Die Ursache für die extreme starke Schneeverwehung laut einer Wetterexpertin zufolge das Zusammentreffen von einerseits eisiger und trockener Luft aus Richtung Osten und andererseits warmer und feuchter Frühlingsluft aus dem Südwesten. Einige Experten sprechen von 15 bis 30 Zentimeter hohem Neuschnee. Es hängt aber stark davon ab, wo man sich in Deutschland befindet. Wenn möglich, dann sollte man am Wochenende möglichst im warmen Zuhause bleiben und nicht unnötig nach draußen gehen.

Nächster Artikel
Anzeige