Venus und Jupiter werden heute Abend am Himmel nebeneinander erscheinen

Jupiter und Venus treffen aufeinander und werden es das nächste Mal erst wieder im Februar 2021 tun.

Veröffentlicht am
Venus und Jupiter werden heute Abend am Himmel nebeneinander erscheinen

Wenn du heute Abend einem klaren Himmel siehst, schaue zu den Sternen auf und wirf einen Blick auf Venus und Jupiter - Seite an Seite.

Anzeige

Venus und Jupiter stehen drei Vollmonddurchmesser nebeneinander

Unser Universum

Ein freier Blick im Südwesten bis herunter zum Horizont wäre sehr von Vorteil, damit man Jupiter und Venus bewundern kann. Sonst verblassen sie im stark aufgehellten Dämmerungshimmel und sind verschwunden.

Hier der Tweet des ALMA Observatory zum bevorstehenden Ereignis:

Um das Treffen der beiden Planeten mit bloßem Auge sehen zu können, benötigt man allerdings sehr viel Glück. Es ist von Deutschland aussehr schlecht zu sehen.

Venus und Jupiter werden bis Februar 2021 nicht mehr auf diese Weise zu sehen sein.

Anzeige