Corona-Krise: Hotel bietet LKW-Fahrern kostenlose Dusche, Toilette und einen Kaffee

Als Dank für ihren Einsatz können LKW-Fahrer an der A4 kostenlos duschen, kostenlos auf die Toilette gehen und bekommen noch einen gratis Kaffee.

Veröffentlicht am
Corona-Krise: Hotel bietet LKW-Fahrern kostenlose Dusche, Toilette und einen Kaffee

In der aktuellen Zeit der Corona-Krise sind wir alle davon abhängig, dass die lebensnotwendigen Waren rechtzeitig die Supermärkte erreichen. Deswegen hat sich ein Hotelier aus Thüringen dazu entschlossen, sich für den Einsatz der LKW-Fahrer zu bedanken.

Anzeige

Raststätten an Autobahnen größtenteils geschlossen

Raststätte an der Autobahn

„Ich fand es unglaublich zu hören, dass Menschen, die unsere Gesellschaft versorgen, selbst keine Möglichkeit haben, ihren normalen Bedürfnissen nachzukommen“, so Torsten Jäger, Inhaber des Poul's Hof in Klettbach in der Nähe von Erfurt. Laut dem 48-jährigen Besitzer sind Raststätten an Autobahnen aktuell geschlossen. Das heißt, dass die LKW-Fahrer keine Möglichkeit mehr haben, sich kurz abzuduschen oder die Toilette zu besuchen. Der Hotel-Inhaber bietet jedem LKW-Fahrer den Zugang zum Personalraum, wo sie kostenlos duschen, auf Toilette gehen und einen gratis Kaffee genießen können.

Das Hotel befindet sich auf der Autobahn A4 an der Abfahrt Erfurt-Ost. Eine Minute später soll man das Hotel schon sehen können. Eine schöne Geste die zeigt, dass wir uns alle in dieser Zeit unter die Arme greifen und helfen sollten, wo wir nur können.

Anzeige