Netflix: Teil 4 von „Haus des Geldes“ ab sofort verfügbar

„Haus des Geldes“ Staffel 4, ab dem 3. April 2020 auf Netflix.

Veröffentlicht am
Netflix: Teil 4 von „Haus des Geldes“ ab sofort verfügbar

Heute ist es endlich soweit! Der vierte Teil von unserer Lieblings-Netflix-Serie ist endlich auf dem Streamingportal freigeschaltet worden. Endlich gibt es Antworten auf die zahlreichen Fragen der dritten Staffel. Wird Nairobi überleben?

Anzeige

Die Bankräuberbande ist so sehr am Limit wie noch nie zuvor

Nairobi aus Haus des Geldes

Tokio, Rio, Helsinki, Berlin, Oslo, Nairobi und natürlich das Genie hinter dem Ganzen, der Professor, stehen so sehr unter Druck, wie in noch keiner anderen Folge. Die Kriminellen haben schon einige Bankräube hinter sich und wollten zuletzt die Goldreserven der spanischen Nationalbank plündern. Doch dieses Mal wird der Spieß umgedreht: Normalerweise läuft immer alles nach Plan und der Professor hat alles im Griff. 

Anzeige

Der Professor ist auf der Flucht

Der Professor aus Haus des Geldes

Den Ermittlern der spanischen Polizei gelingt es, mit der Psyche des Strippenziehers zu spielen, was erhebliche Folgen für das gesamte Vorhaben und das gesamte Team hat. Läuft alles aus dem Ruder? Oder wird wieder alles gut gehen? Ab heute werden Millionen von Fans eine der erfolgreichsten Netflix-Serien, die nicht englischsprachig ist, verfolgen und mit hoher Sicherheit innerhalb von kürzester Zeit "bingewatchen". Die fünfte und sechste Staffel der Serie wurden übrigens offiziell bestätigt.

Hier kannst du dir noch einmal den Trailer der 4. Staffel ansehen, bevor du mit dem Netflix-Serienmarathon anfängst:

Lese dir auch mal unsere Fakten über Haus des Geldes durch.

Anzeige