Nike Adapt Huarache: Die Sneaker lassen sich per Sprachbefehl oder App zuschnüren

Man kann mit Siri oder über die Nike-App die Passform ändern, die Farbe der Sohlen-LEDs wechseln und die Stärke der Schnürung anpassen.

Veröffentlicht am
Nike Adapt Huarache: Die Sneaker lassen sich per Sprachbefehl oder App zuschnüren

2016 stellte Nike die „Nike Air MAG“ aus Zurück in die Zukunft vor, die erstmals über eine adaptive, elektronische Schnürung verfügten. Jetzt hat Nike die nächsten Sneaker aus der Zukunft vorgestellt. Die neuen Nike Adapt Huarache Sneaker kann man mit Siri oder einer Apple Watch ganz einfach anziehen und mit einem „Hey Siri, binde meine Schuhe“ festziehen lassen.

Anzeige

Die Sneaker verfügen über einen eingebauten Motor, der die Schnürsenkel automatisch zuzieht

Die "Nike Adapt Huarache" mit Sprachsteuerung

Die Schuhe sind mit der modernsten Technologie ausgestattet und sind momentan das Futuristischste, was Nike zu bieten hat. Sobald man die Schuhe anzieht, schnüren sie sich automatisch fest. In der Nike-App für das Smartphone kann man sogar bestimmte Schnürstufen einrichten, diese abspeichern und über Sprachbefehle aktivieren. Da man selber die Befehle aufnimmt und festlegt, kann man jedes beliebige Wort zuordnen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob man „Hey Siri, öffne meine Schuhe“, oder „Hey Siri, binde meine Schuhe fest“, sagt. Der Fantasie sind einfach keine Grenzen gesetzt. Wer eine Apple Watch hat, kann selbstverständlich die Smartwatch nutzen, um mit den Schuhen zu kommunizieren. Dies ist aber keine Pflicht. Es lässt sich auch alles am Smartphone erledigen.

Anzeige

Über die Nike-App kann man die Farbe der Sneaker ändern

Die App von Nike für die Adapt Huarache Schuhe

Die Anwendung von Nike bietet noch einige weitere Features, mit der man seine Sneaker individuell anpassen kann. So kann man über die App beispielsweise bestimmen, in welcher Farbe die LEDs der Sohle leuchten sollen. Dazu genügt ein einfaches „Stelle die Farbe der LEDs auf blau“ als Sprachsteuerung und es dauert keine fünf Sekunden, bis die Schuhe in der gewünschten Farbe aufleuchten. Die Schuhe lassen sich über ein mitgeliefertes Zubehör außerdem kabellos aufladen.

Die Nike Adapt Huarache Sneaker wurden am 13. September erstmals verkauft und dürften schon längst vergriffen sein. Im Internet gibt es einige Webseiten, die die Schuhe für 400 bis 500 Euro anbieten. Da die Nachfrage extrem hoch ist, geht man in der Sneaker-Szene davon aus, dass die Preise noch weiter ansteigen werden. Die „Nike MAG Back to the Future“ wurden in der Vergangenheit für unglaubliche 28.000 Euro verkauft. Es ist also nicht ganz unwahrscheinlich, dass diese Sneaker ähnliche Preisdimensionen erreichen können.

Anzeige