Nike: Schuhe für Ärzte und Krankenschwestern

Nike veröffentlicht eine Reihe von Schuhen, die speziell für Ärzte, Krankenschwestern und andere Angehörige des Gesundheitswesens entwickelt wurden.

Veröffentlicht am
Nike: Schuhe für Ärzte und Krankenschwestern

Nike gibt seit 2004 Kindern des "OHSU Doernbecher Children's Hospital" in Oregon die Möglichkeit, einen Sneaker ganz nach ihren Vorlieben zu designen. Der Erlös aus dem Verkauf der Schuhe geht dann an die "Doernbecher Freestyle Initiative". In den letzten Jahren wurden so 24 Millionen Dollar für die Stiftung gesammelt.

Anzeige

Nike Air Zoom Pulse

"Nike Air Zoom Pulse" für Ärzte und Krankenschwestern

Die Schuhe sind speziell für Ärzte und Krankenschwestern entwickelt worden. Bei der Entwicklung hat man besonders viel wert darauf gelegt, dass sie bequem sind, wenn sie den ganzen Tag getragen werden.

"Während einer 12-Stunden-Schicht laufen Krankenschwestern etwa vier bis fünf Meilen und sitzen weniger als eine Stunde. Die Arbeit ist körperlich und geistig anstrengend.

Anzeige

Einfaches Design

Das Design des Air Zoom Pulse stellt sich diesen Herausforderungen mit Blick auf die Einfachheit. Der Schuh ist leicht an- und auszuziehen und ebenso einfach zu reinigen. Die Pass-, Dämpfungs- und Traktionssysteme arbeiten zusammen, um den Fuß in allen Krankenhaussituationen zu schonen.", so Nike.

Am 07. Dezember werden insgesamt sechs verschiedene Designs präsentiert. Der Release der "Nike Doernbecher Freestyle 2019 Collection" findet dann auf nike.com statt.

Anzeige