Paolo Longo: Italienischer Priester aktiviert aus Versehen witzige Filter

Im Video siehst du, wie der Priester gar nicht merkt, dass er bei der Gottesdienst-Übertragung die Videofilter verwendet.

Veröffentlicht am
Paolo Longo: Italienischer Priester aktiviert aus Versehen witzige Filter

Aufgrund der Infektionsgefahr des Coronavirus wurden in Italien alle Gottesdienste abgesagt. Deswegen gehen viele Priester ins Internet und versuchen die Gläubigen online zu erreichen.

Anzeige

Der Priester Paolo Longo aus Salerno streamt mit aktivierten Video-Filtern

Italienischer Priester im Livestream auf Instagram

Der italienische Priester überträgt seinen Gottesdienst im Instagram und wird zur Internet-Sensation. Denn er hatte aufgrund der lustigen Filter einen virtuellen Zauberhut und einen Roboterhut auf, pinke Hanteln im Gesicht und hat nichts davon bemerkt. Nutzer aus aller Welt haben den Clip später auf Twitter gesehen und ging sofort viral.

Hier kannst du dir einen Ausschnitt aus dem Livestream auf YouTube ansehen:

Ein Nutzer schreibt: “Technische Schwierigkeiten werden ihn nicht aufhalten. Er ist auf einer Mission von Gott”.

Anzeige