Tesla will neues Werk bei Berlin bauen und 10.000 Jobs schaffen

Elon Musk verkündete, dass in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik von Tesla entstehen soll.

Veröffentlicht am
Tesla will neues Werk bei Berlin bauen und 10.000 Jobs schaffen

Die vierte Gigafactory von Tesla wird Elon Musk zufolge bei Berlin gebaut werden. Genauer gesagt im brandenburgischen Grünheide. Außerdem will der Autobauer aus Kalifornien in Berlin selbst ein Design- und Entwicklungszentrum bauen.

Anzeige

Bis zu 10.000 neue Jobs

Gigafactory in Berlin

Die neue Gigafabrik für Elektroautos und Batterien ist eine Milliardeninvestition, die sich für den Konzern schnell auszahlen würde. Mit der neuen Fabrik hätte man im Herzen Europas ein modernes Werk, das die Batterien für die aktuellen und zukünftigen Automodelle herstellt.

Details zur vierten Gigafactory von Tesla:

  • Tesla-Standort soll Grünheide im Landkreis Oder-Spree sein
  • Bis zu 10.000 neue Jobs sollen entstehen
  • Anfangs wird die Priorität auf Batterien und das SUV-Model Y gesetzt werden
  • Spekuliert wird, dass alles Ende 2021 fertig sein soll

Die neue Gigafactory bei Berlin soll die Dimension der Gigafactory in Shanghai haben. Dort werden jährlich 150.000 Elektrofahrzeuge produziert. Die Fabrik in Shanghai wurde in weniger als einem Jahr gebaut.

Anzeige