„Die Simpsons“: Die Kultserie wird verlängert

Fans von „Die Simpsons“ haben einen Grund zur Freude! Die animierte Serie wird bis ins Jahr 2023 verlängert.

Veröffentlicht am
„Die Simpsons“: Die Kultserie wird verlängert

Momentan sind auf dem US-Network FOX und auch in Deutschland auf ProSieben die neuen Folgen der 32. Staffel zu sehen. Bei den aktuellen Episoden schalten beim US-Network FOX im Durchschnitt 7,0 Millionen Zuschauer über alle Plattformen ein. FOX ist mit den Zuschauerzahlen anscheinend sehr zufrieden.

Anzeige

„Die Simpsons“ bleibt mindestens noch bis zur Episode 757

Die Simpsons bekommt zwei weitere Staffeln

Die beliebte Animationsserie „Die Simpsons“ ist gefühlt schon seit Ewigkeiten auf ProSieben zu sehen und konnte dementsprechend über all die Jahre zahlreiche Zuschauer zu echten Fans machen. Am 21. März 2021 wird auf dem US-Sender Fox die 700. Folge ausgestrahlt. Und jetzt gab Fox bekannt, dass die Staffeln 33 und 34 bestellt sind und wir „Die Simpsons“ noch mindestens bis ins Jahr 2023 sehen können.

Anzeige

Auch interessant: 21 spannende Fakten über „Die Simpsons“

Matt Groening, der Schöpfer der Serie, kommentierte die Nachricht so, dass er im Namen des gesamten Teams nur sagte, dass sie sich riesig freuen und es zahlreiche große Überraschungen gibt. so werde Haar bald ein Haar verlieren, Milhouse werde Kontaktlinsen tragen und Bart werde seinen zehnten Geburtstag zum 33. Mal feiern. Wir sind sehr gespannt und können es kaum erwarten!

Nächster Artikel
Anzeige