Macron ist sauer: „Ich habe diese Wissenschaftler satt“

Emmanuel Macron ist sauer auf die Corona-Experten und will sich offenbar von ihnen trennen.

Veröffentlicht am
Macron ist sauer: „Ich habe diese Wissenschaftler satt“

Die Bild-Zeitung berichtet, dass er Anfang des Monats „Ich habe diese Wissenschaftler satt, die auf meine Fragen nach anderen Varianten nichts antworten, außer mit einem einzigen Szenario: das des Wieder-Einsperrens.“ gesagt haben soll. Er soll sauer auf die Top-Corona-Wissenschaftler sein, die nichts anderes vorschlagen und empfehlen als das Einschließen.

Anzeige

Frankreich: Macron will die Menschen nicht einsperren

Emmanuel Macron

Emmanuel Macron scheint die ganze Situation ganz anders zu betrachten als Bundeskanzlerin Angela Merkel. Während wir in Deutschland so gut wie es geht vieles dicht machen, um so die Zahl der Infektionen zu senken, scheint Frankreichs Präsident so langsam die Nase voll davon zu haben. Ein früherer Freund soll gegenüber den französischen Medien gesagt haben, dass er so sauer wie ein Kind gewesen sein soll und deutlich machte, dass er nur genervt werde. Er werde nicht weiterhin einsperren.

Anzeige

Die Entscheidung sei gefallen: Er habe sich entschieden, „sich von den Epidemiologen zu emanzipieren“. Also könnten genau diese Epidemiologen, die einen weiteren Lockdown empfohlen hatten und höchstwahrscheinlich weiterhin für einen Lockdown plädieren, stehen jetzt ohne Job da. Es bleibt abzuwarten, was der Präsident Frankreichs für Pläne verfolgt, um die Fallzahlen weiterhin unter Kontrolle zu halten. In den sozialen Medien sorgte diese Meldung jedenfalls für viel Zuspruch. Die Menschen scheinen einfach keine Lust mehr auf einen Lockdown zu haben und wünschen sich ihre Freiheiten zurück.

Nächster Artikel
Anzeige