PlayStation 5: Unreal Engine-5-Gameplay zeigt, wie die Grafik auf der PS5 aussieht

In einem 9-minütigen Video sieht man die beeindruckende Grafik von „Lumen in the Land of Nanite" auf der PlayStation 5.

Veröffentlicht am
PlayStation 5: Unreal Engine-5-Gameplay zeigt, wie die Grafik auf der PS5 aussieht

Am Mittwoch, den 13. Mai, zeigte Epic Games die neue „Unreal Engine 5“ durch eine Tech-Demo auf der PlayStation 5. Man erkennt die extrem hochauflösenden Texturen und hat einen kleinen Vorgeschmack auf das, was uns mit den kommenden Next-Gen-Konsolen erwartet. Alles was gezeigt wird, läuft in Echtzeit auf einer PS5 ab.

Anzeige

Mit der Unreal Engine 5 wirkt alles noch viel realistischer

Die Tech-Demo auf einer PS5

Im Rahmen des „Summer Game Fest“ hat Epic Games gezeigt, wie die Spiel auf der PlayStation 5 aussehen. Das Gameplay einer Demo zeigt, was die PlayStation 5 mit der neuen Unreal Engine leistet und wie realistisch Videospiele aussehen werden. Um das alles so darstellen zu können, muss die PS5 echt Leistungsstark sein. Und wie du im Video sehen kannst, ist sie das.

Hier kannst du dir das Video auf YouTube ansehen:

Epic Games lobte außerdem auch die SSD-Technik in der PS5. Ein guter Prozessor und eine gute Grafikkarte reichen nicht aus, um das Potenzial der Unreal Engine 5 zu entfalten. Es wird auch eine besonders schnelle Festplatte benötigt, die alle Daten schnell genug verarbeiten kann.

Auch interessant: PlayStation 5: Sony zeigt erstmals den neuen Controller

Die neue Next-Gen-Konsole von Sony wird voraussichtlich dieses Jahr, pünktlich zur Weihnachtszeit, in den Handel kommen.

Anzeige